Wer wir sind

Die Open Knowledge Foundation Deutschland (OKF DE) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für offene Daten und freies Wissen einsetzt und sich dem Aufbau einer digitalen Infrastruktur für die Zivilgesellschaft in Deutschland verschrieben hat. Mit unseren Projekten wie zum Beispiel FragDenStaat.de, Jugend hackt, Prototype Fund, Datenschule, Code for Germany und Open Budgets sind wir der Pionier in der deutschen Open Data-Zivilgesellschaft. Gemeinsam mit der starken Open Data-Community, die ehrenamtlich an verschiedenen Schnittstellen von Gesellschaft und Technologie agiert, beginnen und treiben wir seit 2011 die Debatten um die zivilgesellschaftliche, staatliche, wirtschaftliche und politische Verantwortung einer bürgerinnenfreundlichen Technologierevolution voran.

Die OKF DE versteht sich als Dachorganisation für ihre Projekte, die konzeptionell und finanziell mit hoher Eigenverantwortung ausgestattet sind. Unser Budget setzt sich aus Bundesmitteln, Stiftungsgeldern, privatwirtschaftlichen Sponsorings und privaten Spenden zusammen.

Wen wir suchen

Wir suchen eine kommunikative Person mit mehrjähriger Erfahrung in der Büroorganisation, die eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise pflegt. Wir wünschen uns eine den Vereinszielen nahestehende Verstärkung des Teams, die sich einer von viel ehrenamtlichem und persönlichem Engagement getragenen Nonprofit-Organisation (NPO) verbunden fühlen kann. Du solltest Spaß daran haben, mit einem technologieaffinen Team zusammenzuarbeiten. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und angemessene Englischkenntnisse setzen wir voraus. Mitbringen solltest du

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikationen
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Büroorganisation, idealerweise im gemeinnützigen Sektor
  • selbständige, organisierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein gutes Gefühl für Zeitmanagement
  • einen professioneller Umgang mit gängiger Bürosoftware, Bereitschaft sich in vereinsinterne Software einzuarbeiten
  • Spaß am sorgfältigen Arbeiten mit Zahlen, Tabellen und Formeln
  • eine hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten,
  • die Fähigkeit, Prioritäten zu erkennen und zu setzen
  • ein Plus wäre Erfahrungen im Vereins-, Arbeits- und Personalrecht
  • Eigeninitiative

Deine Aufgaben

  • Organisatorische Aufgaben für die Geschäftsführung und das Team
  • Organisation des Berliner Büros, Abläufe und Strukturen sichern
  • Vorbereitung von Team- und Vereinssitzungen und Umsetzung von Vorstandsbeschlüssen,
  • Vorbereitende Buchführung (Reisekostenabrechnung, Kassenbuch, Belegverwaltung)
  • Verwaltung von Drittmittelförderungen
  • Einkauf und Verwaltung von Büromaterial
  • Betreuung der Telefonzentrale
  • Vor- und Nachbereitung von Terminen
  • Übernahme allgemeiner Verwaltungstätigkeiten
  • Weiterentwicklung und Gestaltung von Rahmenbedingungen und Standards für die Büroprozesse und Verantwortung für die damit in Zusammenhang stehenden Projekte

Was wir bieten

  • ein spannendes Arbeitsumfeld im digitalen Berlin
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung inklusive fester Präsenzzeiten im Berliner Büro
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine nette Büroatmosphäre
  • ein junges und motiviertes Team, das sich auf Dich freut.

Vertragsbeginn: idealerweise 1. August 2017
Laufzeit: 1 Jahr, Verlängerung möglich
Zeitlicher Aufwand: 24h/Woche evtl. aufstockbar
Gehalt: nach TV-L Berlin E12/S1
Ort: Berlin

Wenn du Interesse hast, dann schick uns deine Bewerbung bis zum 13.. Juli 2017 per E-Mail an geschaeftsfuehrung@okfn.de. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum und Familienstand bitten wir abzusehen.

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich zwischen dem 17. und 19. Juli 2017 stattfinden.

Wir freuen uns auf dich!